Schiebung von Sara Paretzky

In Schiebung hat V. I, Warschawski, iWirtschaftsdetektivin in Chicago, gut zu tun. Allerdings weniger mit den Aufträgen, die ihr Lohn und Brot sichern, als mit privaten Verstrickungen. Einmal ist da Felix Herschel, der Großneffe ihrer Mentorin und Freundin Lotti Herschel, der zu einem Mordtatort gerufen wird, um die Leiche zu identifizieren und unter Mordverdacht gerät. Damit Felix Unschuld zu beweisen und mit dem Alltagsgeschäft wäre sie bereits gut ausgelastet, doch wie aus dem nix taucht ihre Nichte Harmony, eigentlich die Nichte ihres Ex-Mannes, auf, Schwester Reno vermisst wird. Die Suche nach Reno führt V. I. in einen Strudel von Gewalt, Abzockerei und Handel mit Artefakten aus Syrien und dem Irak … wobei immer mehr der Verdacht entsteht, dass ihr Ex, seines Zeichens Wirtschaftsanwalt, dabei seine Finger im Spiel hat … nur wie tief, das ist die Frage.

Sara Paretsky V. I. Warschawski ist mittlerweile eine Klassikerin und kaum wegzudenken in der femnistischen Krimilandschaft. Paretskys Themen sind immer politisch aktuell. In Schiebung zum Beispiel wird deutlich wie tief der Homeland Security Act unter der Trump Adminstration den Rassismus und die Angst vor Terror im Alltagsleben der USA verstärkt hat. Überwachungen, Machtmissbrauch und Drangsalierungen sind an der Tagesordnung. Sara Paretsky ist eine der Autorinnen, die diese Themen in eine Geschichte einfließen lassen kann, ohne den Spannungsbogen oder die menschliche Seite zu vernachlässigen. Ihre V. I. Warschawski, ist eine, die sich der sozialen und politischen Probleme ihres Umfeldes sehr wohl bewusst ist und die doch weiter für Gerechtigkeit eintritt und dabei nicht selten Kopf und Kragen riskiert. Vielleicht sollten wir alle ein wenig mehr Warschawski sein.

Schiebung
Autorin: Sara Paretsky
Übersetzerin: Else Laudan
Verlag: Ariadne
ISBN: 978-3-86754-264-7
Preis: 25,00 €

Autor: Karin Braun

Mein Name ist Karin Braun, lebe in Kiel, arbeite als Autorin, Herausgeberin, Literatourbloggerin und Übersetzerin - also kurz: ich mach was mit Worten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert